SEP
07
2015

FIFA 16 Features auf der PS3 / Xbox 360

Kategorie: FIFA 16 News
Autor: Daniel Kaltenthaler
FIFA 16 Coverstar

Über FIFA 16 für die NextGen-Konsolen und den PC gibt es jede Menge Informationen – aber wie sieht es aus mit den CurrentGen-Versionen der PlayStation 3 und der Xbox 360? Wird es auch hier Neuerungen geben? Ja, auch die alten Konsolenversionen werden neue Features enthalten – dabei sind fast alle Features dabei wie bei der NextGen-Version. Dennoch gibt es wenige Features, die gestrichen wurden…

Insgesamt kann man sagen, dass die neuen Features von FIFA 16 für die CurrentGen fast identisch sind zu denen aus der NextGen. Besonders positiv zu erwähnen ist, dass es sämtliche Neuerungen aus dem Gameplay in die alten Konsolenversionen geschafft haben – inklusive der Interception Intelligence, den neuen Verteidigungsmöglichkeiten, dem No Touch Dribbling und den Clinical Finishings. Auch die verschiedenen neuen Spielmodi sind mit dabei: Die Frauen-Nationalmannschaften, FUT Draft in Ultimate Team, der FIFA Trainer und die neuen Skill Games. Auch in der Präsentation gibt es neue Inhalte, so werden auch hier neue Stadien eingefügt und der neue deutsche Kommentar mit Wolff-Christoph Fuss und Frank Buschmann wurde eingefügt.

Somit steht die CurrentGen-Version der NextGen-Version in Sachen Neuerungen in nichts nach. Dennoch gibt es einige Features, die es auf den FIFA 16 Versionen der PlayStation 3 und der Xbox 360 nicht (mehr) geben wird:

Features, die NICHT in FIFA 16 auf der PlayStation 3 und Xbox 360 enthalten sein werden:

  • Creation Centre
  • Benutzerspezifische Musik und Fangesänge
  • FIFA Interactive World Cup
  • GameFaces
  • Ingame Präsentationen mit Jeff Stelling (auch nicht auf PS4, XOne, PC)
  • Match Lobbies
  • Zweiter englischer Kommentator mit Clyde Tyldesley und Andy Townsend
 Für detaillierte Informationen über die kompletten Features der Current-Gen Version lohnt sich ein Blick auf den dazugehörigen Artikel von EA.

Teile diesen Artikel, wenn er dir gefällt!

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche Beiträge:

    Features der Ignite Engine auch auf CurrentGen - Es wurde in den letzten Wochen einiges über die EA Sports Ignite Engine spekuliert, die in den PlayStation 4- und Xbox One-Versionen von FIFA 14 verwendet wird. Bei unseren Kollegen von [...]
    FAQ: FIFA 14 auf PlayStation 4 und Xbox One - Die neue PlayStation 4 und die Xbox One sind beide angekündigt und mittlerweile ist auch offiziell klar, dass FIFA 14 auch auf den neuen Konsolen erscheinen wird. Aus diesem Grund [...]
    Neue Features und Infos zu FIFA World - Der Free2Play-Titel FIFA World, der zur Zeit von EA Sports entwickelt wird, befindet sich zur Zeit im Beta-Status und soll im November 2013 veröffentlicht werden – allerdings nicht hier in [...]
    Unterschiede zwischen PS4- und PS3-Version - Dass FIFA 14 auf der PlayStation 4 und der Xbox One eine eigene, neue Engine besitzt, ist bereits bekannt. Logisch ist es auch, dass es somit auf den leistungsstärkeren Konsolen [...]